1. Keep it simple

Konzentrieren sie sich auf eine Werbebotschaft. Platzieren sie sie groß und gut lesbar. Die Positionierung der Werbebotschaft sollte im Zentrum stehen.

2. Firmenname / Produktinformation

Ihr Firmenname muss gut erkennbar sein. Er repräsentiert Marke bzw. Absender. Logos prägen sich beim Betrachter gut ein und rufen Gedankenverbindungen und Assoziationen hervor.

3. Lesbarkeit & Größe

Die Werbebotschaft sollte aus einer großen Distanz gut lesbar sein. Je größer, desto besser die Wirkung. Beschränken sie sich auf 3 Schriftgrößen. Textbausteine sollten klar angeordnet sein.

4. Kräftige Farben & Kontraste

Nutzen sie kontrastreiche und intensive Farben um Produkt, Text und Logo hervorzuheben. Weisse Hintergründe wirken auf digitalen Bildschirmen ausgewaschen und konkurrieren mit dem Rest des Design. Subtile Farben/Kombinationen werden nicht gut wahrgenommen. Farbkontraste können spannend sein und grenzen Gestaltungselement voneinander ab.

5. Kurzer Fliesstext

Fassen sie sich kurz und bringen sie es auf den Punkt. Die durchschnittliche Betrachtungsdauer liegt bei 3-5 Sekunden.

6. Schriftstärke

Dünne Linien können aus einer gewissen Distanz nicht mehr wahrgenommen werden. Kursive Schriften sollten sie vermeiden.